[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Madmax
Lampenpolierer
Beiträge: 18 | Zuletzt Online: 21.10.2021
Registriert am:
03.07.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • Madmax hat einen neuen Beitrag "Fehlerquellen der Petromax #2 - Dreck im Tank" geschrieben. 08.12.2020

      Und immer nur reines Petroleum verwenden. Habe heute noch eine wieder fertig gemacht wo ich kaum den alten Dreck abbekommen habe.
      insgesammt drei Durchgänge im Ultraschallbad von je einer Stunde und dazwischen mit Schrauben und einem Akkuschrauber den Tank drehen gelassen um das Grobe ab zu bekommen.

    • Madmax hat einen neuen Beitrag "Petromax startet nicht" geschrieben. 10.06.2020

      Erst mal schauen das der Tank richtig sauber ist. Sonst hat man ständig Probleme mit den Düsen und den Ventilen. Evt. den Tank im Ultraschallbad reinigen. Danach die Verscheißteile auf Funktion checken und ggf ersetzen. Die Ventile ersetzte ich meistens immer weil sie oft einfach alt sind und nicht mehr richtig abdichten

    • Madmax hat einen neuen Beitrag "Düsennadel Hasag 34" geschrieben. 24.04.2020

      Danke schon mal für die Auskunft.
      Würde es denn vom Gewinde und der Länge her passen mit den Teilen eine Petromax?

    • Madmax hat einen neuen Beitrag "Standard 250" geschrieben. 21.04.2019

      Hab mal alles zerlegt und gereinigt.
      Sämtlicht Düsen ausgeblasen und den Tank mit Reinigungsbenzin durchgeschwenkt.
      Nur noch polieren und sie ist fertig.
      Die meisten anderen Lampen von mir sind von außen noch im Fundzustand.
      Finde das passt zu dehnen.
      Ist jedenfalls erstaunlich wie manche Leute diese Schätzchen behandeln.


      Gruß Marco

    • Madmax hat einen neuen Beitrag "Pumpenventil Colman" geschrieben. 26.03.2019

      Und das neue Ventil muss ebenfalls wieder richtig fest reingeschraubt werden damit alles dicht ist.
      So etwas kenne ich nicht von der Petromax.

    • Madmax hat einen neuen Beitrag "Pumpenventil Colman" geschrieben. 25.03.2019

      Hatte mir jetzt mal zwei Ventile in den USA bestellt.
      Hatte knapp 3 Wochen gedauert.
      Jetzt leuchtet sie wieder.
      Aber ohne das Spezialwerkzeug kaum rauszubekommen. Mit dem Werkzeug war es ein leichtes

    • Madmax hat einen neuen Beitrag "HK 500 (Petrolium) vs. HK 250 (Benzin)" geschrieben. 27.01.2019

      Natürlich dehnen sich die Teile auch leicht beim anheizen. Kontroliere deshalb nach dem ersten Brennen alles noch mal nach.

    • Madmax hat einen neuen Beitrag "Pumpenventil Colman" geschrieben. 20.01.2019

      Wäre klasse. Ist einfacher als wie in den USA zu bestellen.

    • Madmax hat einen neuen Beitrag "Ablagerungen im Vergaser" geschrieben. 31.10.2017

      Benutze auch ein Ultraschallbad dafür. Mache aber Zitronensäure ins Wasser. Ist auch gut um die Ablagerungen aus dem Tank zu entfernen. Was da ja manchmal eine Menge Dreck rauskommt ist erstaunlich.

    • Madmax hat einen neuen Beitrag "HK500 Einsteiger Fragen" geschrieben. 31.10.2017

      Also Petrolium sollte sie nicht ziehen. Ist das Ventil denn leichtgängig oder hackt es? Normalerweise sollten die Dichtung vom Set passen.

Empfänger
Madmax
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz