[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Starklichttechnik-Admin
Forums-Administrator
Beiträge: 467 | Zuletzt Online: 10.05.2024
Name
Martin
E-Mail:
petromax@starklichttechnik.de
Beschäftigung
Starklichttechniker
Hobbys
Starklichtlampen, Outdoorlife, Geländewagen, Feuerwehr, Reisen
Wohnort
Bodensee
Registriert am:
28.05.2016
Geschlecht
männlich
    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Herstellungsjahr Nummer" geschrieben. 01.04.2024

      Hallo,
      ja, das ist so richtig :)

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Düse MEWA 351 L" geschrieben. 01.04.2024

      Düsen hab ich wieder lieferbar :)
      Aufbohren wird ehr schwierig, man kann natürlich versuchen in Aceton und Ultraschall und dann popeln.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "12. Lampensammlertreffen Urloffen 2024" geschrieben. 17.03.2024

      Na das hoffe ich doch. Sonst kommst halt mit der Dose. das ist doch auch erlaubt :)

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "12. Lampensammlertreffen Urloffen 2024" geschrieben. 16.03.2024

      Termin ist 12. bis 14. April 2024 :)

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Tonbrenner" geschrieben. 16.03.2024

      Je größer das Luftpolster im tank ist, also je weniger Petroleum drin ist, desto länger hält dann auch der Druck. Beim Ausmachen muss dann auch erstmal der Druck weg, manhcmal entweicht noch etwas aus dem Vergaser.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Ersatzteile Hasag" geschrieben. 16.03.2024

      Das wird schwierig, teilweise passen Dichtungen der Petromax, aber eben nicht alles.
      Düse und Nadel gibt es bei mir: https://www.starklichttechnik.de/onlineshop/hasag-und-mewa/

      Glühstrümpfe 200-300HK auch.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Tonbrenner" geschrieben. 23.11.2023

      Da mal den Konussansatz ineinanderreiben und alles gut fest anziehen. dann sollte es dicht sein, wenn es das vorher auch war.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Tonbrenner" geschrieben. 21.11.2023

      Das Rohr ist das Mischrohr #33 :) Dran geschraubt unten ist die Mischkammer #34. In der sitzt der Tonbrenner #3.
      Wenn das Mischrohr glüht, läuft die Lampe zu fett.
      Stimmt der Abstand Düse-Mischrohr ?
      Oder ist die Düse verschlissen (ausgenudelt) ?

      Ja ich rate ausdrücklich vom VA-Brenner ab.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Tonbrenner" geschrieben. 20.11.2023

      Stimmt der Mischrohrabstand ? Den muss man ggf auch anpassen.
      Der Edelstahlbrenner wird dir vermutlich die neue Mischkammer auch zerstören, d.h. aufweiten.
      dazu habe ich hier ein Posting angepinnt.
      Und aus dem Grund verkaufe ich den Edelstahlbrennr nicht, da es fahrlässig ist, den zu verkaufen.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Glühstrumpf abkokeln mit Prallteller" geschrieben. 15.11.2023

      Hallo,
      zuerst, der VA-Brenner ist eher ungünstig. Ein Beitrag dazu ist hier angepinnt. Evtl geht es aber zusammen mit dem Stützbügel.

      Zum Abbrennen: Einfach den Glühstrumpf von oben auch mit Spiritus beträufeln, dann brennt er gut ab.

      Bei geschlossenem Handrad ist vermutlich doch etwas Lampenöl im Vergaser, weil man vorher schon paarmal mit dem Handrad gedreht hat. Dieses vergast bei Erwärmung und bringt den Strumpf schon etwas zum leuchten.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Tonbrenner" geschrieben. 15.11.2023

      Hallo,
      zuerst sollte sicher sein, warum er denn rausfällt ?
      Ist die Mischkammer #34 aufgeweitet, so dass das Gewinde nicht mehr greift, oder dreht er sich einfach los ?

      Zum Fixieren kann man Fasern von Ofendichtschnur nehmen.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Differenzen bei Düsennadeln" geschrieben. 11.09.2023

      Ja kannst du.
      Wichtig ist, dass das Gewinde passt, und das der Nadeldraht senkrecht steht.
      Das muss man u.U. etwas vorsichtig zurechtbiegen.
      Es sind halt keine Hochpräzisionsteile.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Petromax 500 Flammen an der falschen Stelle!?" geschrieben. 11.09.2023

      Ja die Düse hat keine Dichtung, die gehört nur richtig festgedreht. hast du das mal gemacht ?
      Es kann auch sein, dass die Dichtfläche nicht optimal ist, aus was für Gründen auch immer.
      Zur Not mal mit einer anderen Düse versuchen.
      Und auch mal am Abstand etwas verändern. Hier muss man etwas rumprobieren.
      Ist die Düse neu oder die alte ?

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Düse HK 500" geschrieben. 24.08.2023

      Die Düse mal bei noch heissem Vergaser anziehen.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Löschen einer Geniol 250 HK Schweizer Militär - entzündliche Benzindämpfe" geschrieben. 26.07.2023

      Die Benzindämpfe aus dem Tank entweichen, egal ob das Handrad auf oder zu ist.
      Ich selber lösche meine Benzinlaterne auch so, dass ich erst das Handrad schliesse und dann erst die Entlüftungsschraube öffne.
      Diese öffne ich auch nicht in einem Zug, sondern sukzessive, dass es nicht eine große "Dampfwolke" gibt. Bevorzugt auch lieber draussen an der frischen Luft.

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Coleman Northstar Pumpengummi erneuern" geschrieben. 09.07.2023

      Die Metallplatte ist eigentlich ein Wegwerfteil, da beim original Coleman Pumpenleder eine neue mit dabei ist. Evtl. kann man sie mit einer Flachzange abziehen, wenn sie verbogen ist wieder gerade richten. Aber ohne Gewähr :)

    • Starklichttechnik-Admin hat einen neuen Beitrag "Petromax 850" geschrieben. 13.06.2023

      Hallo,
      das Gewebe dürfte asbesthaltig sein, deswegen würde ich davon etwas die Finger lassen.

Empfänger
Starklichttechnik-Admin
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz